Home

Asiatischer Laubholzbockkäfer Verbreitung

Der Asiatische Laubholzbockkäfer in Bayern Der Asiatische Laubholzbockkäfer gilt als einer der gefährlichsten Baumschädlinge weltweit und ist international als Quarantäneschädling gelistet. Er befällt gesundes Laubholz und droht sich langsam auszubreiten Der Asiatische Laubholzbockkäfer (Anoplophora glabripennis) kommt ursprünglich aus Asien. Aber auch bei uns ist er seit einigen Jahren zu finden, denn er gehört zu den sogenannten Neozoen. Dabei.. Asiatischer Laubholzbockkäfer Beschreibung. Der Asiatische Laubholzbockkäfer erreicht eine Körperlänge von etwa 2,5 bis 4,0 Zentimeter (ohne Antennen). Verbreitung. Der Asiatische Laubholzbockkäfer ist eine indigene Art aus China und Korea. Zwischen den Jahren 1994 und... Ernährung. Die adulten.

Asiatischer Laubholzbockkäfer: Verbreitung und

  1. In Deutschland ist der Asiatische Laubholzbockkäfer zum ersten Mal 2004 in Passau aufgefallen. Ein Jahr später fand er den Weg nach Nordrhein-Westfalen: Im Oktober 2005 tauchte er in Bornheim auf. Damals mussten wegen des Käfers die Bäume einer kompletten Allee abgeholzt werden
  2. Der Asiatische Laubholzbockkäfer (ALB) in Bayern Der Asiatische Laubholzbockkäfer (Anoplophora glabripennis) ist ein aus Asien eingeschleppter Baumschädling. Von den heimischen Bäumen sind bei uns fast alle Laubholzarten gefährdet. Der Käfer befällt gesunde Bäume und kann diese bei starkem Befall zum Absterben bringen
  3. Der Asiatische Laubholzbockkäfer (Anoplophora glabripennis, gelegentlich abgekürzt ALB) ist eine in Ostasien heimische Bockkäferart, die jedoch mittlerweile auch in den USA und in Mitteleuropa als Neozoon vorkommt und als Holzschädling gefürchtet wird
  4. Asiatischer Laubholzbockkäfer: Vorkommen in Deutschland und Europa Neben den Vorkommen des Asiatischen Laubholzbockkäfer (ALB) in Bayern gibt es weitere punktuelle ALB-Vorkommen in drei deutschen Bundesländern sowie europaweit in Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz (Stand November 2015)
  5. Der Asiatische Laubholzbockkäfer in Bayern. Der Asiatische Laubholzbockkäfer gilt als einer der gefährlichsten Baumschädlinge weltweit und ist international als Quarantäneschädling gelistet. Er befällt gesundes Laubholz und droht sich langsam auszubreiten. Mehr. Häufige Fragen zum ALB; ALB: Verbreitung, Allgemeinverfügungen, Karte
  6. Asiatischer Laubholzbockkäfer: Ziemetshausen, Ortsteil Schönebach (Landkreis Günzburg) Asiatischer Laubholzbockkäfer: Verbreitung, Allgemeinverfügungen, Karten ; Asiatischer Laubholzbockkäfer: Monitoring (Spürhunde, Fangbäume, Pheromonfallen) Asiatischer Laubholzbockkäfer: Befall, Bekämpfung, Nachpflanzun
  7. Das natürliche Verbreitungsgebiet des Asiatischen Laubholz- bockkäfers erstreckt sich über weite Teile Chinas, Nord- und Südkoreas. Über Jungpflanzen (zum Beispiel Baumschulware) und Verpackungsholz (zum Beispiel Paletten oder Stauholz) kann der Käfer durch den internationalen Warenhandel über sein Herkunftsgebiet hinaus verbreitet werden

Asiatischer Laubholzbockkäfer: Steckbrief und alles zur

  1. Der Asiatische Laubholzbockkäfer ist ein gefährlicher Schädling. Aus Asien durch Import von Holzprodukten eingeschleppt, frisst er sich seit einigen Jahren durch unsere schönen Laubhölzer. Seit..
  2. Der Asiatische Laubholzbockkäfer, Asian Longhorned Beetle, kurz ALB, wissenschaftlich Anoplophora glabripennis, ist der derzeit gefürchtetste Baumschädling. Der Käfer beziehungsweise dessen Larven oder Eier werden mit Verpackungsholz aus Asien, überwiegend aus China, eingeschleppt
  3. Asiatischer Laubholzbockkäfer Anoplophora glabripennis Motschulsky Der Asiatische Laubholzbockkäfer (ALB) wurde aus seiner asiati-schen Heimat bereits nach Nordamerika, sowie zahlreiche euro-päische Länder wie Österreich, Frankreich, Niederlande, Schweiz, Großbritannien, Finnland, Montenegro und Italien verschleppt
  4. Der Asiatische Laubholzbockkäfer (ALB) (Anoplophora glabripen-nis) und der Citrusbockkäfer (CLB) (Anoplophora chinensis) sind in ihrer asiatischen Heimat gefürchtete Schädlinge. Beide Arten wurden inzwischen nach Europa eingeschleppt. Der ALB wurde im Jahre 2001 in Österreich erstmals im Freiland entdeckt, in Deutschland in 2004. Inzwischen sind in Österreich zwei Befallsherde bekannt.
  5. Der Asiatische Laubholzbock - Baumschädling aus Fernost Seit einigen Jahren ist der Asiatische Laubholzbock (ALB) in Deutschland nachgewiesen und verursacht Probleme. Ursprünglich ist er aus Asien wahrscheinlich über Holzverpackungen und Baumschulware als blinder Passagier eingewandert
  6. Vor einigen Jahren aus Gewächshäusern ausgebüchst, wo er zur Blattlausbekämpfung eingesetzt war, ist der Asiatische Marienkäfer heute bei uns weit verbreitet. Strittig ist, ob der Käfer alteingesessene Arten verdrängt und die Weinherstellung gefährdet
  7. Verbreitung durch kaum vorhandene natürliche Feinde Der Asiatischen Laubholzbockkäfer hat kaum natürliche Feinde, was seine Ausbreitung natürlich begünstigt. Bekannt sind einige Schlupfwespenarten, die ihre Eier in den Larven des Käfers ablegen
Klimaerwärmung: Neue Schadinsekten fühlen sich in unseren

Asiatischer Laubholzbockkäfer - Tierdok

Der Asiatische Laubholzbockkäfer ist ein gefährlicher Schädling, der in Asien beheimatet ist. Er wird immer wieder mit Holzverschlägen und -paletten, hauptsächlich von Granit- und Natursteinlieferungen, nach Europa eingeschleppt. Er befällt im Gegensatz zu einheimischen Bockkäferarten gesunde Bäume. Durch den Fraß seiner Larven verursacht er massive Schäden an Ästen und am Stamm und. Verbreitung Der Zitrusbockkäfer kommt vor Während der Asiatische Laubholzbockkäfer (A. glabripennis) dem Zitrusbockkäfer nur stark ähnelt, gleichen sich Ei, Larve und Puppe der beiden Arten so sehr, dass sie sich nur molekularbiologisch unterscheiden lassen. Quellen. Ausrottungsprogramm (Memento vom 15. Juli 2010 im Internet Archive) in der Lombardei; Einzelnachweise. Weblinks. Der Asiatische Laubholzbockkäfer stammt ursprünglich aus Asien und wird überwiegend über Holzpaletten oder -kisten in der Welt verbreitet. Um seiner Verbreitung vorzubeugen, gibt es einen internationalen Standard mit Maßnahmen für die Behandlung von Holzverpackungs­material im internationalen Handel Verbreitung in Amerika. Der Käfer befällt insbesondere Eschenarten, wurde aber auch an anderen Baumarten entdeckt. Die ostasiatischen Eschen kommen mit dem Käfer relativ gut zurecht. Vermutlich mit Verpackungsholz gelangte der EAB nach Nordamerika. Der Befall wurde 2002 festgestellt. Der Käfer hatte sich aber bereits seit mehreren Jahren etabliert und konnte in der Folge als invasive Art. Asiatischer Laubholzbockkäfer in NRW gefunden - Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen; Auftreten des Asiatischen Laubholzbockkäfers in Bayern - Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft . Autor(-en): Matthias Nuß. Letzte Änderung am 04.03.202

Der Schwerpunkt des Befalls mit dem Asiatischen Moschusbockkäfer liege in Kolbermoor, doch auch in Rosenheim direkt gab es bisher einen Fund. Die sogenannte Verbringung von Wirtspflanzen-Schnittgut stellt die größte Gefahr bei der Verbreitung des Käfers dar Der gefährliche Asiatische Laubholzbockkäfer wurde im Bonner Stadtgebiet nachgewiesen. Mehrere Bäume mussten zur Bekämpfung des Schädlings bereits gefällt we.. Das scheint mir bei der dortigen Verbreitung des Eschenprachtkäfers eine sinnvolle und angemessene Vorgehensweise zu sein. Analog dazu wird man hierzulande, was den Laubholzbockkäfer angeht, spätestens dann über solche Maßnahmen nachdenken, wenn der Käfer in einem dendrologisch bedeutenden botanischen Garten oder Park auftaucht, hoffe ich. Andererseits: So ein Park wie z.B. Nymphemburg.

Der Asiatische Laubholzbockkäfer wird vor allem mit Holzverpackungen verbreitet, die von den Larven befallen sind. Der erwachsene Käfer ist mit einem Flugradius von einigen hundert Metern um seine Schlupfstelle nicht sehr mobil. Da die Larven sich in die Stämme von Laubbäumen wie Ahorn, Pappel, Ulme oder Apfel fressen und mit ihren bis zu 3 cm dicken Bohrgängen das Absterben der Bäume. Herkunft, Verbreitung und Funde. Der Asiatische Laubholzbockkäfer wur-de mit Verpackungsholz (z. B. Paletten) von China zuerst in die USA und danach auch nach Österreich, Frankreich und Italien eingeschleppt. Im Juli 2011 wur-de der Asiatische Laubholzbockkäfer in Deutschland (nahe der Schweizer Gren-ze in Weil am Rhein) entdeckt und kur ASIATISCHER LAUBHOLZBOCKKÄFER (ALB) - VORSICHT VERWECHSLUNGSGEFAHR! Der Asiatische Laubholzbock (Anoplophora glabripen-nis Motsch.)ist ein Baumschädling, der im Jahr 2001 erstmals in Österreich nachgewiesen wurde. Das sorg-te für großes Aufsehen. Im Jahr 2004 und 2005 wurde er an zwei weiteren Orten in Bayern nachgewiesen

Der Asiatische Laubholzbockkäfer wird vor allem mit Holzverpackungen verbreitet, die von den Larven befallen sind. Der Asiatische Laubholzbockkäfer und der Citrusbockkäfer sind eine Gefahr für Laubbäume. Ein Merkblatt stellt die Lebensweise und Bedeutung der beiden eingeschleppten Käfer vor, erläutert Verwechslungsmöglichkeiten mit einheimischen Arten und zeigt Bekämpfungsmassnahmen auf Der Asiatische Laubholzbockkäfer gilt als einer der größten Waldschädlinge weltweit. Nun hat. Der Asiatische Laubholzbockkäfer wird von der Europäischen Union als Quarantäneschadorganismus eingestuft (EU-Richtlinie 2000/29/EG), dessen Einschleppung und Verbreitung in die bzw. in der Europäischen Union verboten ist ; Quarantäneschädlinge - Gefährliche Insekten MDR . Im Münchner Stadtbereich gibt es noch bis Ende des Jahres 2020 zwei Quarantänegebiete wegen des Asiatischen

Grünschnittabgabe soll Verbreitung stoppen 09.01.2016 Ab sofort muss Laubschnitt aus der Quarantänezone für den Asiatischen Laubholzbockkäfer bei der Firma Bio Pellet im Glindenberger Weg abgegeben werden 07.06.2012 - Die Larven der zu den Bockkäfern (Cerambycidae) zählenden Gattung Anoplophora fressen Gänge in das Holz verschiedener Laubbaumarten. Unter ihnen ist eine Käferart besonders gefährlich: der Asiatische Laubholzbockkäfer (Anoplophora glabripennis), der seit 2001 vermehrt in Europa auftritt. Seine großen Fraßgänge schädigen zuerst Kronenteile und bringen innerhal Der Asiatische Laubholzbockkäfer stammt aus Ostasien. Seit Mitte der 1990er Jahre hat er sich in Nordamerika verbreitet. Eier oder Larven werden vorwiegend mit Holzpaletten eingeschleppt. Diese..

Hierbei handelt es sich um den Asiatischen Laubholzbockkäfer (Anoplophora glabripennis, ALB, MOTSCHULSKY, 1853) (I.:11; I.:3). Dieser gefährliche Quarantäneschädling ist das erste Mal außerhalb seines natürlichen Verbreitungsgebietes 1996 in den USA aufgetreten. In Europa wurden erste Befallsnachweise 2001 aus Braunau in Österreich gemeldet. Als Medium der Verschleppung wird Verpackungsholz aus dem asiatischen Raum angenommen (I.:1) Der Asiatische Laubholzbockkäfer gelangt meist mit Verpackungsholz in die Schweiz. Meist gelangen sie versteckt im Palettenfuss von minderwertigem Verpackungsholz ins Land, etwa bei Natursteinimporten aus China, Indien oder Taiwan Im Nordosten der USA ist der Asiatische Eschenprachtkäfer (Agrilus planipennis) dank des hortigen Holzhandels inzwischen weiter verbreitet. Würde man da noch versuchen, der Sache Herr werden zu wollen, indem man im Umkreis um befallene Bäume alle gesunden Eschen gleich mitfällt, hätte man viel zu tun Der Asiatische Laubholzbockkäfer ist ein aus Asien eingeschleppter Baumschädling. In der Regel gelangen die Larven über fehlerhaft behandelte Paletten mit Steinimportware aus China zu uns. Die Larven können auch in unserem heimischen Klima überleben und entwickeln sich so oft unentdeckt weiter, bis schließlich die Käfer schlüpfen und ausfliegen. Der Käfer befällt gesunde Laubbäume. Die Hoffnung trog, dass der Asiatische Laubholzbockkäfer in Hildrizhausen nur eng begrenzt verbreitet ist. Schädlingsfahnder suchen jetzt an jedem Gestrüpp nach Spuren des gefährlichen.

Invasionsbiologie: Asiatischer Laubholzbockkäfer - Umwelt

Herkunft, Verbreitung und Funde Der Asiatische Laubholzbockkäfer wur-de mit Verpackungsholz (z. B. Paletten) von China zuerst in die USA und danach auch nach Österreich, Frankreich und Italien eingeschleppt. Im Juli 2011 wur-de der Asiatische Laubholzbockkäfer in Deutschland (nahe der Schweizer Gren-ze in Weil am Rhein) entdeckt und kurz darauf auch in den Kantonen Freiburg und Thurgau. Asiatischer Laubholzbockkäfer Er gilt als einer der gefährlichsten in Mitteleuropa eingeschleppten Laubholzschädlinge und steht daher auf der Liste der meldepflichtigen Quarantäne-Schadorganismen: Der Asiatische Laubolzbockkäfer (Anoplophora glabripennis), kurz ALB genannt. Eine erfolgreiche Bekämpfung des ALB setzt voraus, dass der Befall so früh wie möglich erkannt wird. Dazu hat die. Verbreitung und weitere Information bei gbif.org; Einzelnachweise [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] ↑ a b Asiatischer Laubholzbockkäfer. Bundesamt für Umwelt BAFU (abgerufen am 27. Februar 2017). ↑ a b Bedenklicher Bock aus Braunau bedroht bayerische Bäume, waldwissen.net ↑ a b Käferalarm im und um den Weiler Rheinhafen. In: badische-zeitung.de, 1. August 2012, abgerufen am 8. Der Asiatische Laubholzbockkäfer (Anoplophora glabripennis) wurde ursprünglich aus Asien eingeschleppt und gilt in der EU als Quarantäneschädling. Von den heimischen Bäumen sind bei uns vor allem bestimmte Laubholzarten gefährdet. Der Käfer befällt vorwiegend gesunde Bäume und kann diese bei starkem Befall zum Absterben bringen

Asiatischer Laubholzbockkäfer in Winterthur

Der Asiatische Laubholzbockkäfer in Bayern - Lf

Asiatischer Laubholzbockkäfer: Quarantäne-Gebiete in Bayern. Die LfL (E-Mail: alb@lfl.bayern.de) bekommt derzeit übrigens öfters Meldungen von Wanderern, die seltsame Käfer finden. Fotos werden von den Experten des LfL auch geduldig gesichtet - nicht, dass der ALB doch noch irgendwo auftritt. Fünf Ortschaften sind Quarantäne-Gebiet: Feldkirchen (Kreis München), Murnau, Miesbach, Kelheim und Ziemetshausen im Landkreis Günzburg Der Asiatische Laubholz-Bockkäfer (Anoplophora glabripennis) zählt zu den 100 schädlichsten invasiven Arten weltweit. Die Verschleppung aus seiner Heimat Asien nach Nordamerika und Europa erfolgte vorwiegend mit Verpackungsholz. Im Jahr 2004 wurde sein Auftreten das erste Mal auch in Deutschland in freier Natur festgestellt Der asiatische Laubholzbockkäfer zählt zu den gefährlichsten Baumschädlingen weltweit, jetzt breitet sich das Tier aus China im Rheinland aus und frisst sich durch die Alleen von Bonn

Asiatischer Laubholzbockkäfer - Biologi

Der Asiatische Laubholzbockkäfer (Anoplophora glabripennis) Dieser aus Ostasien eingeschleppte Geselle ist ein echter Baumschädling. Er wird bis zu 4cm groß, ist schwarz mit meist 20 weißen Tupfen auf dem Flügelschild, seine Fühler bestehen aus elf Segmenten und sind ca. 2x so lang wie sein Körper Der Asiatische Laubholzbockkhäfer ist erfolgreich aus Murnau und Umgebung verdrängt worden Der Asiatische Laubholzbockkäfer gilt gemäss der Pflanzenschutzverordnung als besonders gefährlicher Schadorganismus, der in der Schweiz nicht verbreitet werden darf und der konsequent bekämpft werden muss (siehe Kasten). Befallene Bäume sterben meist ab. Der Asiatische Laubholzbockkäfer war in der Schweiz erstmals 2011 im Kanton Freiburg aufgetreten. Bis heute waren sieben Kantone von. Modul 1: Asiatischer Laubholzbockkäfer © BAFU 2020 5 . 2 Grundlagen . 2.1 Ziel des Moduls . Dieses Modul erläutert die Massnahmen, welche bei einem Befall durch den Asiatischen Laubholzbockkäfer . Anoplophora glabripennis (ALB) zu ergreifen sind. Für die Bewältigung der Akutphase steht ein Behelf des BAFU zur Verfügung

Im Kübel war einAsiatischer Laubholzbockkäfer. Der eingeschleppte Exot besiedelt in Europa bevorzugt Laub-, aber auch Obstbäume und bedeutet für seine Wirte den sicheren Tod. Der Käfer selbst ist.. Der Asiatische Laubholzbockkäfer. Der Asiatische Laubholzbockkäfer kommt ursprünglich aus Asien und ist ein gefürchteter Schädling für viele Laubbäume. Er hat in Europa keine natürlichen Feinde, was ihn zu einem enorm gefährlichen Schädling macht. Aus diesem Grund gehört er auch zu den Quarantäneorganismen und ist somit melde- und bekämpfungspflichtig. Weitere Informationen zum. Asiatischer Laubholzbockkäfer, Citrusbockkäfer Zum verbesserten Schutz vor Einschleppung und Verbreitung des Feuerbakteriums werden die vorbeugenden Massnahmen laufend ausgebaut: Seit 1.3.2018 werden deshalb im Rahmen der amtlichen Pflanzenpasskontrolle auch Wirtspflanzen von Xylella visuell kontrolliert (Anmeldepflichtige Pflanzen) . Zusätzlich werden 6 besonders sensible. Der Asiatische Laubholzbockkäfer stammt ursprünglich aus Asien und wird überwiegend über Holzpaletten oder -kisten in der Welt verbreitet. Um seiner Verbreitung vorzubeugen, gibt es einen.. Noch hat der für Bäume schädliche Käfer die Filder nicht erreicht, aber in Hildrizhausen hat er bei den Forstwirten bereits Schrecken verbreitet: der asiatische Laubholzbockkäfer

Asiatischer Laubholzbockkäfer: Vorkommen in Deutschland - Lf

Unser Ziel ist es, dass wir eine mögliche Verbreitung des Schädlings unter allen Umständen verhindern, erklärt Gerhard Kraus, zuständiger Gebietsbetreuer von der Landesanstalt für. Weil er in heimischen Wäldern große ökologische und ökonomische Schäden verursachen kann, wird seine Verbreitung bekämpft. | Quelle: University of Illinois/James Appleby. Waldschutz Spürgerät gegen unerwünschte Krabbler 4. September 2020. Wenn sich gebietsfremde Organismen wie der Asiatische Laubholzbockkäfer invasiv ausbreiten, kann das für heimische Arten bestandsbedrohend werden. Asiatischer Laubholzbockkäfer in der Stadt Miesbach Heute am 09.08.2019 haben sich Vertreter der Stadt Miesbach, des Landratsamt Miesbach, der VIVO, der Landesanstalt für Landwirtschaft sowie das AELF Holzkirchen - Bereich Forsten getroffen, um die aktuelle Situation zu dem festgestellten Asiatischen Laubholzbockkäfer-Fund in Miesbach zu besprechen Asiatischer Laubholzbockkäfer in.

Asiatischer Laubholzbockkäfer: Befall, Bekämpfung

Asiatischer Laubholzbockkäfer: Bildmaterial - Lf

Asiatischer Laubholzbock in Hildrizhausen: Ein Dorf im

Asiatischer Laubholzbockkäfer (Anoplophora glabripennis) Neuer Fund des gefährlichen Baumschädlings im Juni 2015 in Baden Württemberg - Gefahr besteht auch für Sachsen Der Asiatische Laubholzbockkäfer ist ein gefährlicher Schädling, der in Asien beheimatet ist. Er wird immer wieder mit Holzverschlägen und -paletten, hauptsäch-lich von Granit- und Natursteinlieferungen, nach Euro-pa. Auf der Liste steht neben dem Kiefernholznematoden auch der berüchtigte Asiatische Laubholzbockkäfer. Er frisst sich durch Stämme und Äste von Laubbäumen und musste in der Schweiz bereits an vier Standorten getilgt werden. Viele Bäume wurden gefällt und vernichtet, aber den Käfer sind wir losgeworden, betont die BAFU-Bio Das war zu erwarten, dass bei entsprechendem Befall durch den Asiatischen Laubholzbockkäfer diese Symptome gefunden werden. Es werden ja nicht Bäume gefällt, dass man nichts findet.

  1. Der Asiatische Laubholzbockkäfer (Anoplophora glabripennis) im Landkreis Böblingen. 2 Das Landratsamt Böblingen hat am 31. August 2016 eine Allgemeinverfügung erlassen auf deren Grundlage die Bekämpfung des Asiatischen Laubholzbocks in Hildrizhausen organisiert wird. Maßnahmen zur Bekämpfung in Hildrizhausen: Fällung und Vernichtung befallener und befallsverdächtiger Bäume.
  2. Mit Hilfe von 200 Fallen wollen Experten der aktuellen Verbreitung des Asiatischen Laubholzbockkäfers in Magdeburg auf die Spur kommen. Die sogenannten Pheromonfallen für die Schädlinge würden.
  3. Der Asiatische Laub­ holzbockkäfer ist über die ganze Nord­ Süd­Ausdehnung Chinas verbreitet, der Citrusbockkäfer zusätzlich in Vietnam, Japan und in vielen südostasiatischen Inselstaaten. Damit kommen beide Ano­ plophora­Arten auch in Klimatypen mit tieferen Wintertemperaturen vor, als sie in Mitteleuropa üblicherweise herrschen
  4. Schließlich ist inzwischen bekannt, dass die Hauptursache für die Verbreitung des Asiatischen Laubholzbockkäfers seine Einschleppung über Verpackungsholz aus Asien ist. Das trifft ganz besonders auf Holzpaletten, Stauholz oder Holzkisten zum Transport von Importwaren wie etwa Maschinen, Granit oder Natursteinen zu
  5. Legende: Auffälliger Körper: Der asiatische Laubholzbockkäfer verbreitet sich in vielen Ländern. In Winterthur mussten bereits Bäume gefällt werden

Rostock (dpa/mv) - In Warnemünde gibt es keinen Nachweis des gefährlichen Asiatischen Laubholzbockkäfers (ALB). Wie das zuständige Landesamt am Donnerstag in Rostock berichtete, hatten die. Erstmals kam der Asiatische Laubholzbockkäfer wohl 2001 mit einer Ladung Bau- und Verpackungsholz in Österreich an. Mittlerweile hat er sich in Teilen von Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Italien und den Niederlanden verbreitet. Besonders häufig wandert der Käfer heute in Ladepaletten und Einwegholzverpackungen ein, die zum Transport von Steinlieferungen verwendet werden

Die Verbreitung erfolgt meist über kleine bewurzelungsfähige Spross- und Rhizomstücke. Da die Staudenknöterichbestände oft an Bach- und Flussufern stehen, werden Pflanzenteile bei Hochwassersituationen weg- und anderswo angespült. Beim Transport von Erdmaterial werden ebenfalls Rhizomteile mitgenommen uns an neue Standorte verteilt Der Asiatische Laubholzbockkäfer befällt verschiedenste Laubholzarten - auch gesunde Bäume. Er kann sie binnen weniger Jahre zum Absterben bringen. Der Schädling gilt als besonders gefährlich, ist meldepflichtig und muss konsequent bekämpft werden. Wie es zur Verbreitung in Winterthur kommen konnte, kann noch nicht mit Sicherheit gesag Bernburg - Mit Hilfe von 200 Fallen wollen Experten der aktuellen Verbreitung des Asiatischen Laubholzbockkäfers in Magdeburg auf die Spur kommen. weiter » 23.02.2016 Hunderte Bäume wegen Asiatischem Laubholzbockkäfer geopfert » Magdeburg - Zur Bekämpfung des Schädlings Asiatischer Laubholzbockkäfer werden in Magdeburg erneut Hunderte Bäume gefällt. weiter » 23.09.2015 Asiatischer. Ein Beispiel: der asiatische Laubholzbockkäfer. Das ist eine Käferart aus Ostasien, die auch über den Handel, zum Beispiel über Verpackungsmaterial transportiert wird. Es wird Holzwolle als.

Asiatischer Laubholzbockkäfer eine Gefahr für Bayern? Karl

Bakterium Xylella fastidiosa - sachsen

Asiatischer Laubholzbockkäfer Citrusbockkäfer Xylella fastidiosa Holzverpackungs material ISPM-15-Länder Zuletzt eingestellte Regelungen Asiatischer Laubholzbockkäfer Anoplophora glabripennis Der asiatische Laubholzbockkäfer Der Asiatische Laubholzbockkäfer (ALB) ist in China und Korea beheimatet und wurde durch Verpackungsholz in mehrere europäische Länder eingeschleppt. Der Käfer befällt mehrere in Deutschland heimische Laubbaumarten, wie zum Beispiel Ahorn, Rosskastanie, Weide, Pappel, Birke und Ulme. Die Larven des Der Asiatische Laubholzbockkäfer wird von der Europäischen Union als Quarantäneschadorganismus eingestuft (EU-Richtlinie 2000/29/EG), dessen Einschleppung und Verbreitung in die bzw. in der Europäischen Union verboten ist Magdeburg: Die Quarantänezone gegen den Asiatischen Laubholzbockkäfer wird noch größer. Die Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau Sachsen-Anhalt Das rheinische Bornheim war nach Passau der zweite Fall in der Bundesrepublik Deutschland, bei dem der Asiatische Laubholzbockkäfer - sein wissenschaftlicher Name lautet Anoplophora glabripennis.

Käfer: aktuelle News & Infos

• Anoplophora glabripennis (Asiatischer Laubholzbockkäfer) • Aromia bungii (Asiatischer Moschussbockkäfer) • Dendrolimus sibiricus (Sibirischer Kiefernspinner) • Popillia japonica (Japankäfer) • Xylella fastidiosa (Feuerbakterium) • Agrilus anxius (Birkenprachtkäfer) • Agrilus planipennis (Eschenprachtkäfer Der Asiatische Laubholzbockkäfer ist nicht wählerisch. Ob Ulme, Pappel, Ahorn oder Apfelbaum, die Larven des aus China eingeschleppten Käfers fressen alles. Um den Schädling zu bekämpfen. Dort hat sich der Asiatische Laubholzbockkäfer so sehr ausgebreitet, dass jeweils Hunderte von gesunden Bäumen gefällt werden mussten. In Weil am Rhein konnte die Verbreitung des Schädlings. Speziell der wachsenden Verbreitung des Citrus­ und des Asiatischen Laubholzbockkäfers muss drin­ gend Einhalt geboten werden - sie gefährden unsere Laubgehölze und Obstbäume. Falls Sie so einen Käfer entdecken, bitte melden Sie das umgehend - gemeinsam können wir unsere Grünräume als saubere und hochwertige Lebensquelle schützen

  • Arabische Filme 2020.
  • Label design software.
  • Hitman 1 Film.
  • Berg bf 7.
  • Daumen hoch daumen runter powerpoint.
  • Noz Premium auf PC.
  • Grove Street GTA Konzept.
  • Lübeck Altstadt.
  • Glossybox September 2020 Unboxing.
  • Komponisten Realismus.
  • Meerschweinchen basteln Aus Papier.
  • Claas Lexion 460 Evolution.
  • Aktivierung Software IFRS.
  • Neue Droge Deutschland.
  • Unicode symbols.
  • Geograf.
  • Lindy Hop Augsburg.
  • Powwow Spokane.
  • Sparkasse immobilienrechner.
  • Wodurch gehen Lautsprecher kaputt.
  • Gardena 1/2 zoll schlauch.
  • Eclipse Book.
  • NTC Sensor Trockner prüfen.
  • Harry Potter Bleistift.
  • JVA Waldheim Doku.
  • Lido Montiggler See Webcam.
  • Charakter genetisch bedingt.
  • Ghost Wars Besetzung.
  • Palomino Pferd kaufen.
  • League of Legends Karten.
  • Berühmte Bilder nachstellen Corona.
  • Mauerziegel OBI.
  • Definition Nebenkosten.
  • Kinderzimmer Wohnwand mit Schreibtisch.
  • Rookie Blue Andy.
  • Dolder brunch voucher.
  • Kamelmilch wo kaufen.
  • Schuhgröße 9.
  • Job speed dating Köln 2020.
  • ETA Pakistan visa.
  • Weinblätter rot.